Online-Galerie - "Aquarelle zur Italienreise"

www.gerhard-gossmann.de

 

"Aquarelle zur Italienreise - 1981"

Gerhard Goßmann unternahm immer wieder Reisen in die verschiedensten Länder dieser Welt. Einige ausschließlich zu Studienzwecken, einige aus privatem Interesse. Als DDR-Bürger standen ihm weite Teile hiervon erst als Rentner, infolge der dann vorhandenen Möglichkeit das sozialistische Ausland offiziell zu verlassen, offen.

Eine solche private Reise führte ihn als "Rentner" auch nach Rom, die ewige Stadt. Hierbei ließ er sich zu einigen Aquarellen inspirieren.

Selbe bilden vorwiegend Altertümer ab. Alte Gebäude oder die Reste davon, konnten ihm die Geschichten erzählen. Geschichten, welche er wiederum in den zahlreichen Werken für den Betrachter seiner Werke darstellte.

Die Aquarelle aber auch zahlreiche Feder- oder Tuschezeichnungen, sind hierbei oft vor Ort entstanden und wurden anschließend verfeinert oder bildeten die Grundlage für weitere, umfassendere Werke.

Wir möchten Ihnen hier einige ausgewählte Werke seiner Romreise von 1981 vorstellen.

Doch: Klicken Sie sich durch und sehen selbst...

 

Weitere Online-Galerien

Um Ihnen das Gesamtwerk von Gerhard Goßmann nahe zu bringen, haben wir eine weitere Online-Galerie für Sie bereitgestellt:

 

Zur Onlinegalerie "Colorierte Federzeichnungen"

Zur Onlinegalerie "Goßmann´s Spielkarten"

Aktuelles Biografie Werke über sich Galerie Schule Denkmal Datenschutz

Home                                               

Impressum